Gesundheit & Wohlbefinden

Den Schmerzen den Kampf ansagen

Ergotherapie für den Rücken

Bei Gelenk- oder Muskelschmerzen fangen wir oft an, uns zu schonen. Doch durch Schonung der betroffenen Körperpartien können wir die Schmerzen an sich nicht bekämpfen. Für die Genesung benötigt der Körper Bewegung – an den richtigen Stellen und mit den richtigen Übungen. Die Schmerzspezialisten Liebscher & Bracht entdeckten, dass 90 Prozent der Schmerzen des Bewegungsapparates vom Gehirn ausgesendet werden, um […]

Weiterlesen

Homöopathie, der Schlüssel zur ganzheitlichen Gesundheit

Heilkraft aus der Natur

In der heutigen Zeit muss alles schnell gehen, auch die Diagnosen bei Krankheiten. Dabei verliert man schnell den Menschen und die ganzheitliche Funktionsweise seines Organismus aus den Augen. In der Homöopathie sind die Details der Schlüssel zum Erfolg. „Wer heilen will, muss den Menschen mit all seinen Leiden genau kennen“, erklärt die erfahrene Heilpraktikerin Gerda Lossen aus Offenbach. Ein Erstgespräch […]

Weiterlesen

Leben mit Demenz

Ambulante Krankenpflege Preiffer

Demenz verändert den Menschen: Aus dem liebevollen Vater und Ehemann wird eine hilflose Person. Vor allem für die Familie ist das meist ein harter Schlag. Eine einfühlsame und vor allem kompetente Betreuung ist dann das Wichtigste. Neben der Angst um den Liebsten, reagieren Angehörige oft wütend – aus mangelndem Wissen über die Krankheit. Zunächst muss klargestellt werden: Es gibt nicht […]

Weiterlesen

Coaching in Bewegung

Beim Energycoaching findet das Coaching in Bewegung statt.

Wenn der Alltag uns die Energie raubt und uns die täglichen Herausforderungen überfordern, benötigen wir eine neue Energiequelle. Wo kann man besser neue Kraft tanken als an der frischen Luft? Ein Coach zu engagieren kann in vielen Lebenssituationen wirksam sein. Große Veränderungen im Beruf, schlechte Gewohnheiten oder ein Motivationsloch – Coaching ist für jeden individuell anpassbar. An der frischen Luft […]

Weiterlesen

Ein unbeschwertes Leben in fortgeschrittenen Lebensjahren

„Ich werde alt“ – dieser Satz ist inzwischen ein geflügeltes Wort, das man bereits von vielen jungen Menschen hört, die vielleicht gerade 25 Jahre alt sind. Das Gefühl, dass Dinge schwer oder anstrengend sind, kennt also praktisch jeder. Ist der Satz in frühen Jahren eher ironisch zu sehen, nimmt der Wahrheitsgehalt im höheren Alter naturgemäß zu. Wenn die täglichen Routinen […]

Weiterlesen

Volle Beweglichkeit zurückerlangen

Volle Beweglichkeit erlangen

Patienten mit Bewegungseinschränkungen benötigen zur Wiedererlangung ihrer Selbstständigkeit kompetente Unterstützung von Physiotherapeuten. Bei Problemen mit Muskeln und Gelenken kann Krankengymnastik dabei helfen, weniger Schmerzen und mehr Bewegungsspielraum zu erlangen. Beate Krueger-Georges und ihr Team haben es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Bewegungseinschränkungen auf ihrem Genesungsweg zu unterstützen. Dabei passen sich die Mitarbeiter der Praxis individuell auf jeden Patienten und seine […]

Weiterlesen

Kognitive Sprachtherapie für Demenzpatienten

Die Ausprägung und Form der Demenz zeigt sich bei jedem Patienten anders. Häufig geht diese mit Sprachstörungen und -ausfällen einher. Solche Menschen können von logopädischen Therapien profitieren. Demenz ist ein Oberbegriff für verschiedene Krankheitsbilder, die zum Verlust geistiger Funktionen führen und somit die Bewältigung des alltäglichen Lebens erschweren. Je nach Art und Ausprägung ist das Denken, Erinnern, die Orientierung und […]

Weiterlesen

Jederzeit perfekt geschminkt

Das tägliche Schminken am frühen Morgen nimmt oft viel Zeit in Anspruch. Damit man nach dem Aufstehen immer perfekt geschminkt ist, gibt es eine Lösung vom Beautyprofi. Ohne Schminke geht heutzutage kaum noch eine Frau aus dem Haus. Es soll die natürliche Attraktivität betonen und kleine Schönheitsmakel kaschieren. Perfektionismus strebt jede Frau an, wenn es um ihr eigenes Äußeres geht. […]

Weiterlesen

Außerklinische Intensivpflege – in vertrauter Umgebung

Menschen mit neurologischen Erkrankungen sind häufig pflegebedürftig. Diese Situation kann in jedem Lebensalter eintreten. Ein selbstbestimmtes Leben mit Beatmung ist außerhalb der Klinik für viele schwer vorstellbar. Generell gilt: Zuhause lebt es sich besser. Warum sollte das nicht auch auf Pflegebedürftige mit Intensivpflegebedarf zutreffen? Das Unternehmen „Leben mit Intensivpflege“ informiert und klärt über die Möglichkeiten der außerklinischen Versorgung auf. Mit […]

Weiterlesen