Wenn schlechte Zähne krank machen

Anzeige Frau sitzt beim Zahnarzt und bekommt eine Prophylaxe© Yakobchuk Olena fotolia.com

In unserem Mund tummeln sich bis zu 50 Millionen Bakterien. Darunter befinden sich einige nützliche Bakterienarten, die für das Gleichgewicht der Mundflora sorgen und vor Infektionen schützen. In der Mundhöhle leben jedoch auch potenzielle Krankheitserreger. Bei mangelnder Zahnhygiene können diese Bakterien Entzündungen verursachen. Unbehandelt führt das im schlimmsten Fall zum Zahnverlust.

Den Besuch beim Zahnarzt schieben die meisten Menschen immer wieder vor sich her. Erst bei starken Zahnschmerzen wagen wir den Weg in die Zahnarztpraxis. Doch meist ist der betroffene Zahn zu diesem Zeitpunkt schon sehr krank. Die gefährlichen Mundbakterien können sich zudem im Organismus verteilen und den gesamten Körper belasten. Nicht nur das Immunsystem, sondern auch das Herzkreislaufsystem kann davon betroffen sein. Eine schnelle Behandlung ist aus diesem Grund besonders wichtig.
Zahnarzt Dr. Walter Körber in München weiß: Die moderne Zahnmedizin entwickelt sich stetig weiter. Mit verschiedenen Methoden können Erkrankungen wie Karies oder Parodontitis behandelt oder zumindest zum Stillstand gebracht werden. Seit vielen Jahren sorgt das Team der Zahnarztpraxis Körber in der bayerischen Hauptstadt für gesunde und schöne Zähne. Mit individueller Beratung und fortschrittlichen Therapien der restaurativen Zahnmedizin findet Zahnarzt Dr. Walter Körber für jeden Patienten die richtige Lösung.

Zähne, Zunge und Zahnfleisch pflegen

Um einer Erkrankung der Zähne oder des Zahnfleisches vorzubeugen, ist eine tägliche und regelmäßige Zahnreinigung sehr wichtig. Das Putzen mit der Zahnbürste ist unerlässlich, reicht jedoch oft nicht aus. Zur umfassenden Mundhygiene gehören auch der Einsatz von Zahnseide sowie die Zungenpflege mittels Zungenschaber. In periodischen Abständen sollte man – auch bei akribischer Zahnpflege – eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt in Anspruch nehmen. Die Zahnarztpraxis Körber in München gibt alles für Ihr strahlend gesundes Lächeln. Mit der gewissenhaften Prophylaxe ist es möglich, gesunde Zähne zu erhalten und Zahnkrankheiten frühzeitig zu erkennen. In der Zahnarztpraxis Körber in München werden die Patienten über alle anstehenden Behandlungsabläufe informiert. So schafft die Praxis Transparenz. Da jeder Mensch eine andere Vorgeschichte mit in die Praxis bringt, legen Zahnarzt Dr. Walter Körber und sein Team besonders viel Wert auf persönliche Beratung und Behandlung in allen Belangen.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...