Editorial
Weihnachten mal anders

Nachhaltige Weihnachten erleben freestocks.org - © Pexels.com

Und wieder ist die Weihnachtstafel so üppig gedeckt, dass man platzen könnte. Vor lauter Geschenken sieht man den Baum kaum noch und die Kinder fangen an zu nörgeln, weil der Opa – getarnt als der Weihnachtsmann – nicht das richtige Geschenk gekauft hat.

Stress und schlechte Laune sind vorprogrammiert. Muss das alles sein? Geht es eventuell ein wenig bescheidener? Was sind die wahren weihnachtlichen Werte und worauf kommt es beim „Fest der Liebe“ eigentlich an? In unserem schnelllebigen Zeitalter läuft gefühlt alles automatisch – ebenso das Weihnachtsfest. Jedes Jahr gehen wir in unserem Trott den Traditionen nach. Dazu gehört heute ebenfalls der Konsum. Wir haben uns gefragt, ob es vielleicht anders geht: Kann man das Weihnachtsfest nachhaltig feiern?

Kommen Sie mit uns auf eine Reise. Unser Team war auf der Suche nach einem nachhaltigen Weihnachtsfest. Wir haben einige Entdeckungen gemacht, die den Weihnachts-Trott erleichtern können oder Anstöße zum Nachdenken geben. Anders ist nicht unbedingt schlecht: Lassen Sie sich inspirieren.

Das gesamte Team der dsa Marketing AG wünscht Ihnen viel Behaglichkeit und entspannte Feiertage.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...