Titelthemen

Editorial – Sommerpause

Sonnenschein, Strand und Sommerpause im TV. Wenn schon im TV-Programm nichts läuft, müssen spannende Alternativen her. Wir haben das Leben auf Sommertauglichkeit getestet und präsentieren unsere Themen im Sommer 2015. Keine Frage: Ein leckeres Eis gehört zum Sommer dazu. Schokolade, Vanille und Erdbeere sind die Klassiker unter den Eissorten. In diesem Jahr sorgen ausgefallene Kreationen für Abwechslung im Hörnchen. Zahlreiche […]

Weiterlesen

Lust auf Eis: Es wird exotisch im Hörnchen

Gerade bei den heißen Sommertemperaturen sehnen wir uns nach einer kühlen und leckeren Erfrischung. Schoko, Vanille und Erdbeere: Das sind die Klassiker. Welche Trend-Eissorten dürfen im Sommer 2015 die Eiswaffeln füllen? Die „Union der Italienischen Speiseeishersteller“ hat entschieden: Das Eis des Jahres 2015 kombiniert einen Klassiker mit einer individuellen Note. Erdbeere und Balsamico (Fragola con aceto balsamico) verschmelzen zu einem […]

Weiterlesen

Wer weiß, was ich brauche?

Wir brauchen, wollen und müssen. Manches leidenschaftlich gern – anderes nur, weil es der Nachbar hat. So wirklich viel brauchen wir gar nicht. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. „Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.“ Das sagte der griechische Philosoph Epikur. Zu wissen, wann und was genug ist, fällt dem ein oder anderen nicht leicht. Überfluss […]

Weiterlesen

Ja, Bitte

Wer Ja sagt, verändert. Ein Ja treibt an und schafft neue Verhältnisse. Abkehr beginnt mit Zustimmung. Laut und überzeugt Ja sagen: So entsteht Begeisterung. Ständig sagen wir vielleicht, besser nicht oder ein anderes Mal. Die Folge: Alles bleibt, wie es ist. Wir sind bequem und machen weiter – einfach nur weiter. Mehr nicht. Dabei sind wir unglücklich. Unglücklich mit uns […]

Weiterlesen

Nein, Danke

Keine Lust. Heute nicht. Mach doch selber. Sätze, die wir häufig denken und selten sagen. Aus Angst vor Konflikten und weil es einfacher ist, Ja zu sagen. Einfach mal Nein sagen, ist unglaublich befreiend. Den Gegenwind auszuhalten, stärkt den Charakter.

Weiterlesen

Editorial – abschalten und glücklich sein

Unser Alltag ist hektisch, straff organisiert und unglaublich einnehmend. Angst und Hilflosigkeit sind die Konsequenzen – psychische Krankheiten die Folge. Abstand vom täglichen Stress gewinnen die wenigsten. Gut: Der eine fährt Rad, der andere trinkt auf der Suche nach seiner Restwürde das Feierabend-Bier – je nach Gusto Wein, Sherry oder Whiskey. Kleine persönliche Manöver, die uns Druck und Stress ertragen […]

Weiterlesen

Das Streben nach Glück

Glück hat Konjunktur: Wer will nicht glücklich sein? Der Überdruss an Druck, Stress und Zeitmangel macht das Glück wieder modern. In unruhigen Zeiten muss das gebeutelte Zauberwort des menschlichen Strebens herhalten, um uns Hoffnung und Ruhe zu versprechen. Nur: Wie bekomm ich dieses Glück?

Weiterlesen