Der Traum vom Eigenheim

Anzeige ©XtravaganT - Fotolia.com

Entlang der Grenze zwischen Bayern und Österreich zieht sich eine herrliche, oftmals naturbelassene Landschaft am Inn und Salzach entlang. Wer hier wohnt, lebt auf der Sonnenseite: Im Grünen und dennoch nicht weit von z.B. der Metropole München entfernt. Aber auch nahe Passau, Salzburg oder Kufstein in Tirol. Hier ist die Immobiliengesellschaft Werner Lechner Grenzland Immobilien ansässig, die seit vielen Jahren Menschen ihre Traumimmobilien vermittelt.

Der Traum vom Eigenheim lebt: Mehr als jeder Vierte lebt im eigenen Haus. Nimmt man die Eigentumswohnungen dazu, sind es fast die Hälfte aller Privathaushalte in Deutschland. Die Zahlen meldete das Statistische Bundesamt und verweist auf die Wünsche künftiger Immobilienbesitzer: Im Grünen und dennoch nah am Arbeitsplatz, gute Infrastruktur und vielseitiges Freizeitangebot. Grenzland Immobilien in Simbach am Inn mit ihren eigenen Mitarbeitern sowie Kooperationspartnern von Passau bis Tirol versucht für jeden das passende Objekt zu finden.

Mit einem Maklernetzwerk und Erfahrung zum Erfolg

Werner Lechner Grenzland Immobilien und seine Kollegen haben schon viele Menschen auf ihrem Weg ins Traumhaus begleitet. Kompetent, zuverlässig und seriös. Das Motto der Firma: Die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden ergründen und die passende Immobilie, wenn nicht im Portfolio bereits enthalten, zu finden. Die einen kommen mit sehr konkreten Vorstellungen, andere lassen sich lieber inspirieren. Ein umfangreiches Angebot von Immobilien steht den Interessenten unter www.grenzland-immobilien.com zur Verfügung. Grenzland Immobilien hat hierfür über viele Jahre ein umfassendes Netzwerk an eigenen Maklern sowie Kopperationspartnern aufgebaut. Für die Landkreise entlang der Grenze von Bayern und Österreich, von Passau bis Tirol.

Ebenso verkauft Grenzland Immobilien natürlich auch Immobilien im Auftrag seiner Kunden. Kompetent und zuverlässig werden alle nötigen Schritte eingeleitet, um eine erfolgreiche Vermittlung zu ermöglichen. Werner Lechner steht mit Grenzland Immobilien für Fachkompetenz und Preisstabilität. Wer ohne einen Makler den Verkauf abwickelt, macht häufig genug keine guten Erfahrungen: Der Verlust ist oftmals weitaus höher, als ein guter Makler gekostet hätte. Wer Fleisch kauft geht zum Metzger; wer Brot kauft geht zum Bäcker; wer Immobilien kauft oder verkauft geht zum Fachmann: zum Immobilienmakler. Lassen Sie sich überzeugen: Es lohnt sich.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...