Leckeres fürs Herz

Anzeige Quelle: Restaurant "Zur Alten Mühle"

Wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem auswirken und voller Geschmack: wie gut, dass die Matjessaison angebrochen ist. Matjes wird in der aktuellen Hauptsaison im Restaurant „Zur Alten Mühle“ in Glückstadt bevorzugt serviert.

Zart, mildsalzig und besonders aromatisch: So schmeckt Matjes und erfreut sich bei Groß und Klein großer Beliebtheit. Die Glückstädter lieben ihren Matjes – so sehr, dass sie ihm traditionell sogar ein mehrtägiges Sommerfest widmen.

Zartes vom Hering

Derzeit ist Hauptsaison für Matjes und das bedeutet für die Küche des Restaurants „Zur Alten Mühle“ selbstverständlich, dass er frisch und in verschiedenen Variationen serviert wird. Hier überzeugt er in Qualität und Geschmack. Denn: In Glückstadt wird noch nach Tradition gefertigt. Hier sitzt nämlich der einzige deutsche Betrieb, der Matjes bis heute nach traditionellen Vorgaben herstellt. Nach althergebrachtem Rezept wird der Hering überwiegend in Handarbeit als reines Naturprodukt zum Original Glückstädter Matjes verarbeitet. In der Hauptsaison wird natürlich vermehrt Matjes serviert. Dennoch: Saison ist immer und er darf ganzjährig genossen werden. An die Matjessaison schließt die Zeit des Pfifferlings an. Diese dürfen dann zahlreiche Speisevariationen mit ihrem mild-würzigem Geschmack verfeinern.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...