Einfach kann jeder

Anzeige ©Photographee.eu - Fotolia.com

Mit ausreichend Zeit, guter Vorbereitung und hervorragender Betreuung gelingt so gut wie jeder Immobilienhandel. Aber: Was mache ich, wenn die Bedingungen nicht optimal sind? Im Falle einer Scheidung? Wenn die Erbengemeinschaft zerstritten ist? Dann ist DieMaklerin190.de gefragt.

90 Prozent wünschen sich eine erfüllte Partnerschaft und jede zweite Ehe wird geschieden. Zwei Daten, die zur sozialen Realität in Deutschland gehören: Eine Ehe hält im Schnitt 14,7 Jahren. In dieser Zeit haben sich zwei Menschen ein gemeinsames Leben aufgebaut, nicht selten gemeinsames Wohneigentum. Eine Trennung bedeutet somit auch den Verkauf von Gemeinsamkeit in Form der Immobilie. Selten funktioniert das harmonisch und ohne Probleme. Setzen die ehemals Verbündeten nur auf einen schnellen Verkauf, sinkt der Verkaufserlös erheblich. Einigt man sich gar nicht, droht im schlimmsten Fall die Zwangsversteigerung. Im Scheidungsverfahren sorgt ein erfahrener Makler für Entkrampfung. In Bassum, Syke, Weyhe und Stuhr ist es DieMaklerin190.de.

Sachlich und kompetent zum Erfolg

Die Immobilien-Expertin Jutta Neumann ist DieMaklerin190.de. In Bassum, Syke, Weyhe und Stuhr gibt es nicht viele, die schwierige Fälle erfolgreich lösen können. Die erfahrene Immobilienmaklerin kennt die Kommunikationsprobleme und bietet sachliche und professionelle Moderation mit ihrer direkten und sympathischen Art. Schließlich ist im Scheidungsfall und bei Erbengemeinschaften, die sich uneinig sind, eine Beratung mit Fingerspitzengefühl nötig. Nur so werden teure und langwierige Verfahren vermieden. Ziel ist immer, eine Lösung anzustreben, die für alle Seiten akzeptabel ist. Dadurch kann der bestmögliche Erlös erzielt werden.

Jutta Neumann hat bereits viele so genannte „schwierige Fälle“ erfolgreich vertreten. DieMaklerin190.de bietet in ihrem privaten Immobilien-Büro in Bassum-Bramstedt eine Rund-um-Betreuung in allen Immobilienfragen und weiß: Es ist ungemein wichtig, als Verkäufer mit einer Stimme zu sprechen. Damit die Kommunikation sachlich und möglichst ohne Emotionen vonstatten gehen kann, ist eine unabhängige Betreuung bares Geld wert. Vielen ist durch ihre Betreuung bereits ein sauberer Schlussstrich gelungen.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...