Das Rheinland erleben – Haus zum weißen Kreuz in Hürth

Anzeige Das Rheinland hat vieles zu bieten.© John Smith - fotolia.com

Nur in Köln erlebt man das Rheinland in seiner ganzen Vielfalt. Die rheinische Lebensfreude, kulturelle Sehenswürdigkeiten und ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten laden zu einem Besuch in der Rhein-Metropole ein. Mit dem Haus zum weißen Kreuz in Hürth findet sich für Kurzurlauber und Städtetrip-Freunde eine günstige sowie attraktive Möglichkeit der Übernachtung. Durch die zentrale Lage der Pension erreicht man Ziele wie Köln, Bonn und den Freizeitpark Phantasialand schnell und einfach. Die gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen ermöglichen einen angenehmen Aufenthalt in familiärer Atmosphäre.

Die passende Ferienwohnung für Ihren Kurztrip

Das Rheinland ist nicht nur zur Karnevalszeit eine Reise wert. Sehenswürdigkeiten wie der Kölner Dom, das Römisch-Germanische Museum oder das Beethoven-Haus sind beliebte Ausflugsziele. Nach einem ereignisreichen Tag gönnt man sich ein kühles Kölsch in einer der zahlreichen Kneipen der Kölner Altstadt. Ob Pärchen, Gruppen oder Familien: Das Haus zum weißen Kreuz in Hürth bietet komfortable Unterkünfte zu günstigen Preisen. Die Ferienwohnungen verfügen über eigene Küche, Toilette, Dusche oder Bad. Dazu sind die Räumlichkeiten mit Sat-TV und kostenlosen WLAN-Zugang versehen.

Außerdem sind Monteure, die einsatzbedingt eine Unterkunft in der Region benötigen, gern gesehene Gäste. Mit 25 Betten, zehn Schlafwohnräumen und fünf Ferienwohnungen verfügt die Pension über viel Platz für Urlauber, Monteure, Messebauer und viele andere, die etwas Zeit im schönen Rheinland verbringen möchten.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...