Brandaktuell

Anzeige www.bratke-blitzschutz.de

Heftige Gewitter ziehen über das Land, grelle Blitze schlagen in Dächer ein und richten bedeutende Schäden an Häusern an. Der Klimawandel, ausgelöst durch die stetige Erderwärmung, wird deutlich spürbar und schlägt sich in vermehrt starken Unwettern aus. Umso wichtiger ist ein professioneller Blitzschutz am eigenen Haus. Bratke Blitzschutz in Bad Windsheim bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Blitzschutzmaterialien, um sein Haus vor Einschlägen zu bewahren.

Das Familienunternehmen in Bad Windsheim hat sich der Sicherheit vor Blitzschlag und Blitzschäden verschrieben. Seit über 30 Jahren beliefert es seine Kunden in ganz Europa mit qualitativ hochwertigen Blitzschutzmaterialien. Diese sollen bei Gewitter den Blitz ableiten und somit den Einschlag im Haus verhindern. Die Auswahl an Bauteilen für die Installation einer Blitzschutzanlage ist umfangreich. Hierzu zählen unter anderem Auffangmaterial, Befestigungsmaterial, Halterungsmaterial, Klemmmaterial, Leitungsmaterial, Überbrückungsmaterial, Erdungsmaterial, ein Überspannungsschutz sowie Montagewerkzeuge.

Blitzschneller Schutz

Zum Schutz von Häusern mit Flachdach bietet das Unternehmen ein spezielles Befestigungssystem in seinem Warenprogramm an: die Flachdachstütze DIN 48 229. Der Typ “H“ ist mit einer zur Sicherheit doppelten Leitungsführung ausgestattet und ist ohne Werkzeug wieder leicht trennbar. Das Kunststoffteil ist witterungsbeständig und hält allen Umwelteinflüssen ohne Probleme stand. Der frostsichere Pflasterstein aus Beton ist zudem leicht recycelbar. Der ideale Schutz.

Der direkte Draht zum Kunden

Bratke Blitzschutz ist der erste Ansprechpartner, wenn es um den sicheren Blitzschutz fürs eigene Haus geht. Im Produktprogramm finden Kunden alles, was sie für den Schutz des Heimes vor Blitz und Donner benötigen. Ob Spitzdach oder Flachdach: Es ist für jeden Gebäudetyp das richtige Bauteil zur Montage einer Blitzschutzanlage dabei. Fehlt jedoch ein gesuchtes Produkt im Warenbestand, sollten die Kunden nicht zögern, sich telefonisch an das Unternehmen zu wenden. Der direkte Draht zum Kunden wird durch regelmäßige Kommunikation gewahrt.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...