Zielgerichtetes Coaching

© Harald Biebel - fotolia.com

Mit der Quantenphysik sind wir dem Phänomen des Energieflusses nähergekommen. Quantenphysik ist eine Säule der modernen Physik mit Einflüssen bis in die Biologie und Medizin. Menschen, Tiere und Pflanzen sowie unsere Gedanken bestehen aus Energie. Variationen in der Energie unserer Gedanken führen konsequent zu einer Veränderung unserer Außenwelt: Das Ziel liegt darin, dem Leben eine neue Richtung zu geben.

Beim „Omnidimensionalen Coaching“ für das Privatleben und das Berufsleben wird in allen Dimensionen energetisch gearbeitet. Der Fokus ist dabei individuell auf den Klienten, seine Themen und Wünsche zentriert. Die Zeiteinheit für das Coaching ist variabel bis hin auf einen mehrtägigen Intensivkurs ausgelegt. Das Angebot richtet sich darauf aus, die persönliche, mentale, emotionale und spirituelle Entwicklung zu fördern/optimieren. Methoden und Konzepte fördern die persönliche Bewusstseinsarbeit.

Module des Coachings

Mit einem intelligenten Modulsystem werden Synergien geschaffen. Im Einzelnen wird das „Omnidimensionale Coaching“ durch ein Zusammenführen von NLP-Elementen, der Systemaufstellung, der „Chinesischen Quantum Methode“ und weiteren energetischen Methoden erreicht. Integrationsmodule werden sinnvoll in das Coaching eingearbeitet.
Der erste Schritt in die Richtung zur Lösung ist die Veränderung der Umgebung. Die naturnahe Lage der Räumlichkeiten wird ebenso eingebunden wie die Wege im Spessart. Inspirierende Kraftwanderungen: auf ehemaligen Handelsrouten zu Kraftplätzen mit heilsamen Quellen, ihren rätselhaften kulturellen Steinen und magischen Bäumen, deren heilende Wirkung auf den Menschen mittlerweile wissenschaftlich erforscht ist. Mit sanft geführten Meditationen wird die Konzentration gestärkt, damit kein Raum für andere Richtungen der Gedanken bleibt. Als Auswahl für ergänzende Elemente stehen das Erlebnis des gemeinsamen Essens und die entspannte und erholsame nächtliche Ruhe im hauseigenen Coaching-Institut KAW.

Transfer zum Erfolg

Dank des Kommunikationsinstruments Telefon lässt sich das „Omnidimensionale Coaching“ auch ohne Streuverluste aus der Ferne erweitern. Weite Anfahrten bleiben den Klienten erspart. Bei einem Personenkreis mit Promi-Status wird die volle Anonymität gewahrt.
Karin Anita Wiese optimiert als CQM Master Coach im privaten und beruflichen Umfeld das Potenzial ihrer Klienten. Die energetische Begleitung und die Unterstützung mit einem klassischen Coaching im KAW-Institut hilft, Konflikte zu lösen, Stress und Ängste abzubauen, Finanzen zu regulieren, die Lernerfolge zu optimieren, Gefühle zu stabilisieren und vieles mehr. Als Impulsgeber für kreative Lösungen wird im KAW-Institut die notwendige Hilfestellung angeboten, Probleme zu lösen. Der CQM Master Coach rollt für seine Klienten einen Teppich aus, der zur eigenen Berufung, zur eigenen Kreativität, zur eigenen Inspiration und zum Glücklichsein führt. Das „Omnidimensionale Coaching“ hat sich bei Problemen im Privaten, in der Familie und im Unternehmenskontext bewährt. Es dient dazu, Erfolgsblockaden zu lösen, die Entscheidungsfindung zu erleichtern und Kraft aufzutanken.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...