Kein Gebäudebau ohne Baugutachten

Eine Baustelle mit einem Projekt© DanBu.Berlin - Fotolia.com

Wie im Tunnelbau ist auch beim Gebäudebau die Beschaffenheit des Bodens ein absolut wichtiger Faktor. Die Hilfe eines Experten verhindert unschöne Überraschungen.

Die richtige Beurteilung des Baugrunds ist eine Grundvoraussetzung für den Bau von Gebäuden. Ohne professionelles Gutachten ist der Bau massiven Risiken wie dem Absinken des Grundes oder dem Eindringen von Wasser in die Baugrube ausgesetzt. Eine geotechnische Abklärung dieser Umstände ist deshalb Pflicht. Die Kosten für einen Gutachter betragen einen Bruchteil der entstehenden Kosten im Schadensfall. Bauherren sollten sich deshalb nicht auf die Angaben der ausführenden Baufirma verlassen. Vielmehr sollte die Baugrunduntersuchung am besten noch vor Vertragsabschluss stattfinden.

Verschiedene Probleme, die Mehrkosten verursachen

Der Baugrund setzt sich aus verschiedenen Schichten zusammen. Deren Setzungsverhalten ist maßgeblich dafür, dass das Haus gerade steht. Ist die Bodenschicht auf einer der Hausseiten stärker zusammendrückbar als auf der anderen, sinkt das Haus an der entsprechenden Seite ab und gerät in Schieflage. Unbewohnbarkeit wegen Einsturzgefahr ist die mögliche Folge – der schiefe Turm von Pisa lässt grüßen. Ebenso wichtig ist das Wasser im Baugrund. Übt das Wasser Druck auf die Abdichtung aus, können die Wände früher oder später feucht werden. Ein wasserdichter Keller und eine gute Drainage schaffen Abhilfe. Im Falle eines hohen Grundwasserstandes muss der Keller aus wasserdichtem Beton angefertigt werden – Ingenieure sprechen von einer sogenannten weißen Wanne.

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Kordinand aus Hamburg kennt sich mit diesen Problemstellungen bestens aus. Der Baugrundgutachter hat in diversen Baubranchen, wie etwa Spezial- und Tiefbau als Berater gearbeitet. Er erstellt für private und gewerbliche Kunden verlässliche Baugrundgutachten. Ein weiterer gewichtiger Pluspunkt dieser Gutachten: Sie sind gerichtsfest. Im Schadensfall will selbstverständlich keine der beteiligten Seiten auf den Kosten sitzenbleiben. Die Gutachten von Ralf Kordinand werden in solchen Fällen herangezogen, um die Angelegenheit zu klären. Seine Kunden sind daher immer auf der sicheren Seite.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...