Menschen und Tiere – eine innige Beziehung

Quelle: www.tierarzt-heinzelmann.de

Menschen haben seit jeher eine besondere Beziehung zu Tieren. Hund, Katze, Pferd und Kanarienvogel stehen in der Gunst ganz oben. Der abendliche und sonntägliche Spaziergang mit dem Vierbeiner wird zum festen Ritual des Lebens. Im Laufe der Zeit entwickelt sich ein tiefes gegenseitiges Verständnis zwischen Mensch und Tier. Das Tier wird zum Familienmitglied.

Es ist folglich logisch, dass die Tiergesundheit einen hohen Stellenwert hat. Ein krankes Tier setzt die Besitzer genauso in Alarmbereitschaft wie ein krankes Kind. Im Falle des Tieres ist der Fall sogar komplizierter: Tiere können nicht sprechen. Sie können ihre Beschwerden nicht artikulieren. Um so höher ist die Diagnosefähigkeit eines erfahrenen Tierarztes zu bewerten.

Ist das Tier krank, leidet der Mensch

Die Tierarztpraxis Dr. Ole Heinzelmann in Marbach setzt an der Stelle einen Schwerpunkt. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung erkennt Dr. Heinzelmann meist auf den ersten Blick, wo das Problem ist, und kann die entsprechende Therapie einleiten. Neben den klassischen tiermedizinischen Behandlungsmethoden wendet Dr. Heinzelmann naturheilkundliche und homöopathische Behandlungsformen an. Eine Besonderheit ist die Bioresonanz-Methode, eine Messung der elektromagnetischen Schwingungen des Körpers. Weichen diese von dem Normalbild ab, kann auf einen Bakterienbefall, Parasiten, Allergien oder Mineral- und Vitaminmangel geschlossen werden, bevor ein Laborbefund vorliegt.

Neben medizinischer Qualifikation und Erfahrung ist Leidenschaft eine wichtige Voraussetzung in der Tierheilkunde. Dr. Heinzelmann und sein neun-köpfiges Team verfügen über diese ausgesprochene Leidenschaft und die Praxis bietet alles, was das Tier diagnostiziert und heilt: Knochenuntersuchungen und -operationen, Weichteiluntersuchungen und -operationen, Wirbelsäulen- und Gelenkuntersuchungen, Tumordiagnostik und -operationen, EKG, Herzuntersuchungen, Endoskopie und Untersuchung verschiedener Organsysteme. Ultraschall, Dysplasieröntgen und allgemeines Röntgen zur Klärung von Beschwerden unterstützen die Diagnose. Zahnmedizinische Behandlungen komplettieren das Behandlungsspektrum. Dr. Ole Heinzelmann ist Allrounder und Spezialist zugleich, wenn es um Tiermedizin geht.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...