Aion A – grenzenlose Naturheilkraft mit Heilerde

Natürliche Pflege der Aion A-ReiheAion A Kosmetik- und Pflegeprodukte durch Emma Kunz ins Lebens gerufen

 

Heilerde oder besser gesagt Heilgestein ist seit vielen Jahrtausenden ein bekanntes Wundermittel in der Volksheilkunde. Chronisch Erkrankte schwören auf eine unterstützende Wirkung bei der Behandlung von Rheuma oder Autoimmunerkrankungen. Jetzt ist das Heilmittel in vielen Produkten des Online Shops von Plewnia Naturprodukte erhältlich, die sich ganz einfach in den Alltag integrieren lassen. Das Heilgesteinspulver AION A ist ein von der Swissmedic notifiziertes Medizinprodukt der Klasse I. Es ist in der Schweiz in Apotheken und Drogerien, in Deutschland über Plewnia-Naturprodukte direkt zu beziehen.

Heilgestein ist grundsätzlich vielseitig einsetzbar: Es kann beispielsweise bei Gelenk- Muskel- und Nervenschmerzen (Ischias, Hexenschuss), Sportverletzungen wie Verstauchungen, Quetschungen, Zerrungen, bei Sehnenentzündungen oder leichten Verbrennungen, Hautentzündungen und lokalem Juckreiz angewandt werden. Außerdem ist Heilgestein dafür bekannt, durch Bäder oder Teilbäder, Giftstoffe aus dem Körper ausschwemmen zu können um den Körper ganz natürlich bei der Ausleitung von Giftstoffen zu helfen. Diese nehmen wir in der heutigen Zeit durch Nahrung oder Genussmittel wie Alkohol und Zigaretten oder Verpackungsrückständen täglich zu uns. Bei der therapeutischen Anwendung von AION A Heilgestein kann es meist entzündliche Prozesse lindern. Dies kann in Form von Kompressen eine sehr hilfreiche und heilende Methode sein. Viele Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Homöopathen bieten bei ihren Behandlungen unterstützend die Methoden an und können ihren Patienten im Gegensatz zur Schulmedizin einen milderen Lösungsansatz aufzeigen.

Schweizer Heilgestein als universelle Kraft

Der Name Aion A wurde 1942 von Emma Kunz ins Leben gerufen und bedeutet so viel wie „grenzenlos“. Dieser Name ist durchaus angebracht, dadurch dass dieses Heilmittel eine vielseitige Anwendung bietet. Aion A wird heutzutage oft als „Königin unter den Heilerden“ bezeichnet, wobei es sich bei diesem Produkt eher um Heilgestein handelt und dieser Name auch bevorzugt genannt wird. Aion A besteht zu über 70 Prozent aus Kalziumkarbonat sowie zu circa 27 Prozent aus Kieselsäure in Form von Quarz, tonartigen Mineralien wie Illit Montmorillonit und enthält die meisten Mineralsalze in ihrer ursprünglichen Form. Der Online Shop Kraftquelle Natur der Plewnia Naturprodukte bietet als neue Produktlinie Aion A Schweizer Heilgestein an. Besonders praktisch sind die Fertigwickel der Aion A Reihe, die ganz einfach bei rheumatischen Beschwerden oder Entzündungen angewandt werden und somit ihre heilende Wirkung entfalten können. Hochwertige Körper- und Gesichtcremes sind in Form von kosmetischer Pflege ganz einfach in den Alltag einzubauen. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Online Shops der Plewnia Naturprodukte.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...