Lauf dich glücklich: Geh joggen

© Maridav - Fotolia.com

Der Kollege nervt, Tage im Büro ziehen sich und der Einkauf dauert viel zu lang. Eine gute Möglichkeit den Kopf freizubekommen und den Rücken zu stärken: Laufschuhe an, raus in die Natur und los. Laufen kann man immer.

Beim Laufen geht es darum, etwas zu erreichen. Man tut sich etwas Gutes und setzt gleichzeitig Glückshormone frei. Endorphin und Serotonin vermitteln ein Gefühl des Glücks. Sie wirken angstlösend und leistungsfördernd. Ohne großen Zeitaufwand lässt Laufen Stress und Hektik vergessen. Den Alltag lässt man hinter sich zurück. Zwischen Aufstehen und Frühstück, in der Mittagspause oder nach dem Einkauf: Laufen kann man immer und überall.

Laufen als gesellschaftliches Event

Lange galt dieser Sport als Bewegungstherapie für Einzelgänger. Längst ist das Laufen den eigenen Kinderturnschuhen ent- und über reine Fitness hinausgewachsen. Laufen ist heute weit mehr als reiner Stressabbau. Mittlerweile ist Laufen ein verbindendes Element zwischen Fremden und Arbeitskollegen. Einstige Bewegungsmuffel finden sich in Gruppen zusammen, in denen sie unter Anleitung das richtige Laufen lernen. Laufen ist zu einem gesellschaftlichen Event geworden. Während der regelmäßigen Treffen werden aus wenigen Minuten mehrere Stunden und aus keuchenden Läufern wahre Sportfreunde. Was könnte nach einem anstrengenden Lauf schöner sein, als den verschwitzten Kollegen zu umarmen?

Egal wo man läuft, eine Sache vereint fast alle Sporttreibende: die Lust am Teilen. Ermöglicht wird dies durch zahlreiche Jogging-Apps und intelligente Lauftrainer. Dank GPS werden Freunde über den Aufenthaltsort und die zurückgelegte Strecke informiert. Doch fragt sich, ob Laufevents, Posts und andere Nachrichten dem Ansporn dienen oder der üblichen Mitteilungsbedürftigkeit geschuldet sind. Die beste Möglichkeit dem Stress zu entkommen: Auf Technik verzichten und einfach loslaufen.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...