Angemessene Trauerfeier für einen geliebten Menschen

Anzeige In schwarz gekleidete Frau trauert am Sarg mit Lilien in der Hand.© Syda Productions - fotolia.com

Der Verlust eines geliebten Menschen wiegt schwer. Damit man sich ganz der Trauer widmen kann, sollte man die Organisation der Trauerfeier einem erfahrenen Experten überlassen.

Der Tod gehört zwar zum Leben, doch dessen wird man sich erst schmerzlich bewusst, wenn ein geliebter Mensch von uns geht. So einen Schicksalsschlag zu verarbeiten dauert einige Zeit und kostet viel Kraft. Zugleich möchte man sich angemessen von einer bedeutsamen Person verabschieden. Dazu eignet sich eine Trauerfeier, die den Charakter des Verstorbenen bestmöglich unterstreicht. Damit man sich nicht selbst mit der Organisation der Trauerfeier beschäftigen muss, sollte man ein erfahrenes Bestattungsinstitut hierzu beauftragen, das die Wünsche gekonnt umsetzen kann.

Abschied nehmen

Wenn die Trauerfeier von Dritten übernommen wird, entlastet das die Angehörigen bei der Trauerverarbeitung. Bestattungsinstitute, die diesen Service anbieten, übernehmen die komplette Vorbereitung und Organisation der gewünschten Trauerfeier. Dazu gehören neben der Dekoration mit Pflanzen, Teppichen, Leuchten und anderem die Vorbereitung einer angemessenen Trauerrede und der Auswahl passender Musikarrangements. Das Bestattungsinstitut Wernecke in Sandersleben legt sehr großen Wert auf eine liebevolle Dekoration der Trauerhallen, damit die Angehörigen gebührend Abschied nehmen können.

Entlastung im Trauerfall

Das Bestattungsinstitut unterstützt Angehörige bei der Trauerarbeit und nimmt ihnen organisatorische Aufgaben rund um die Beisetzung ab. Von der Schaltung der Traueranzeige und der Erledigung aller notwendigen Formalitäten bei den Behörden über die Organisation der Trauerfeier bis zur Durchführung der Beisetzung kümmert sich der Bestatter um alle Angelegenheiten. Das Bestattungsinstitut Wernecke in Sandersleben sorgt sich einfühlsam sowie kompetent um die Angehörigen und ermöglicht ihnen damit mehr Zeit und Energie in die eigentliche Trauerarbeit zu stecken.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...