Partyplanung leicht gemacht

Anzeige Menschen bei der Party© Dave Lastovskiy - Unsplash.com

Anlässe zum Feiern gibt es genügend. Jedoch feiern die wenigsten jede Gelegenheit – das liegt vor allem an dem Aufwand, der einer Feier vorausgeht. Mit den richtigen Tipps zur Partyplanung wird das nächste Fest zum Erfolg.

Auf einer Party will sich jeder amüsieren. Die meisten Gastgeber sind allerdings von Anfang bis Ende gestresst und kommen kaum dazu, sich mit jedem Gast ausgiebig zu unterhalten. Das Essen will vorbereitet und an die Gäste gebracht werden, für die Unterhaltung muss gesorgt sein und es sollte niemand auf dem Trockenen sitzen. Bei größeren Anlässen ist die richtige Planung Gold wert.

Location, Einladungen und Co.

Bevor es ans Feiern geht, muss zunächst folgendes entschieden werden: Wo soll gefeiert werden und wer soll überhaupt kommen? Bei einer kleinen Feier bieten sich sicherlich die heimischen vier Wände oder der Garten an. Sobald die Gästeanzahl etwas höher ist, wird es zu Hause jedoch unbequem. Dann sollte man auf eine geeignete Location ausweichen. Die Buchung des Party-Orts sollte unbedingt früh genug erfolgen. Ist das geschehen, kann man die Einladungen in Angriff nehmen. Die bestgeplante Party nützt nichts, wenn die Gäste nicht wissen, dass sie überhaupt stattfindet. Kommen die Partygäste von weiter weg, muss zudem an Übernachtungsmöglichkeiten gedacht werden.

Von der Verpflegung zur Unterhaltung

Das Essen muss sowohl zur Party passen, als auch ausreichend in Menge und Auswahl sein. Bei kleinen Feierlichkeiten kann sicherlich mithilfe von Freunden und Verwandten alles vorbereitet werden. Jedoch wissen die meisten: Entspannen ist dann nicht drin. Daher sollte man auf einen Caterer vertrauen. Der Gastgeber hat so genügend Zeit, sich um seine Gäste zu kümmern.

Der Partyservice Christina in Duisburg ist schon seit über 30 Jahren für exzellente Verpflegung auf Partys bekannt. Der Duisburger Caterer nimmt sich ausreichend Zeit für die Wünsche der Gastgeber. So können individuelle Menüs kreiert und der Rahmen genau angepasst werden. Inhaber Helmut Gottlieb weist seine Kunden zudem immer auf die richtige Ausstattung hin. Bierzelt Garnituren, Pavillons, genügend Geschirr: All das sollte vorhanden sein, damit die Party ausgiebig gefeiert werden kann. Diese kann er seinen Kunden praktischerweise vermieten, sodass sie sich weniger Gedanken machen müssen.

Wenn es um die Unterhaltung geht, sollte man sich um Musik, eventuelle Spiele und das passende Rahmenprogramm für kleine Partygäste kümmern. Bei der Musik sollte für jeden etwas dabei sein. Partyspiele sind etwas in die Jahre gekommen, können einen starren Rahmen jedoch enorm auflockern. Bei kleinen Gästen muss man für ausreichend Unterhaltung sorgen, damit keine Langeweile aufkommt. Zudem wäre eine Aufsichtsperson empfehlenswert. Nicht zuletzt muss man die Nachbarn im Kopf behalten, damit sich diese nicht von der erhöhten Lautstärke gestört fühlen. Behält man all diese Dinge im Kopf, steht einer erfolgreichen Party nichts mehr im Weg.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...