Das BMW-Fahrrad

Anzeige BMW FahrradQuelle: press.bmwgroup.com

BMW Fahrzeuge – the ultimate driving machine. Rechtzeitig zum Frühjahr 2014 präsentiert der Automobilhersteller seine neue Fahrradgeneration. Mit dem Know-how aus dem Automobilbau und innovativem Rahmendesign unterstreicht BMW seine Kompetenz im Zweirad-Segment.

Der Anspruch an Qualität und Design ist hoch, wie bei allen Fahrzeugen der BMW Group. Das neue Rahmendesign vereint funktionale Fahrradgeometrie mit einer dynamisch-markanten Formensprache. Die Linienführung des Rahmen-Elements erinnert an das Motorrad Design. BMW Design hat immer ein charakterisierendes Designmerkmal: Optisches Highlight und Designmerkmal der unterschiedlichen Modelle ist das „Bullneck“ am Oberrohr im vorderen Rahmenteil. Die Schweißnähte sind geglättet und Kabel innerhalb des Rahmens geführt. Dezentes Branding und klare Farbgestaltung unterstreichen das puristische Design. Die Fahrrad-Kollektion wurde entwickelt in den BMW Designworks USA, einer Tochter der BMW Group.

Klares Design und wegweisende Technologie

Das Fahrzeug wäre kein BMW, wenn die Innovation sich auf die Formensprache beschränken würde. Die technischen Innovationen sind überall spürbar. High-End Komponenten renommierter Hersteller wie Shimano und Suntour ergänzen die Neuerungen aus dem eigenen Hause. Beispiel: der hydrogeformte Rahmen. Außergewöhnlich hohe Steifigkeit und geringes Gewicht machen Handling und Fahrgefühl zum Vergnügen. Das Ziel der Konstrukteure: optimale Effizienz durch eine maximale Kraftübertragung bei möglichst geringem Aufwand. Unser Testfahrer war begeistert.

Die Kollektion besteht aus den Modellen BMW Cruise Bike, eine besonders sportlichen M Version, einem Cruise e-Bike und dem BMW Trekking Bike.

Die Historie:
Seit über 60 Jahren baut BMW innovative Fahrräder. In den 50er Jahren entstand das erste BMW Fahrrad aus Aluminium, Rund 30 Jahre später erst setzte sich das Material im Fahrradbau durch. Die Konstruktion der Federgabel übernahmen die BMW Ingenieure aus dem Motorradbau. Der Faltmechanismus, der zur Jahrtausendwende im BMW G Bike zum Einsatz kam, galt als wegweisend für Klappräder.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...