Optimale Zusammenarbeit

©Kittiphan-fotolia.com

Wie ist die finanzielle Lage? Wie hoch liegen die Schulden? Welchen Jahresumsatz konnte das Unternehmen erzielen? Am Ende des Jahres wartet jeder Unternehmer gespannt auf den Jahresabschluss, welchen der Steuerberater sorgfältig erstellt. Doch für die reibungslose Aufstellung ist eine nachvollziehbare, transparent aufbereitete Buchhaltung nötig. Deshalb sollte die Vorbereitung unbedingt in die Hände eines qualifizierten Buchhalters gelegt werden. Nadine Müller aus Balingen weiß: Die Finanzen eines Unternehmens sind heikle Informationen, die ungern an Dritte weiter gegeben werden. Daher ist ihr das persönliche Kennenlernen, als erster Grundstein der vertrauensvollen Zusammenarbeit, sehr wichtig. Weiterhin bevorzugt sie die direkte Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater, um zu optimalen Ergebnissen zu gelangen.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...