Effizient arbeiten durch automatische Belegerfassung
ADDISON der Papierbergbezwinger

Anzeige ©alphaspirit-fotolia.com

Sortieren, prüfen, freigeben, buchen, zahlen und archivieren: Tagtäglich flattert Papierkram ins Haus, um den sich gekümmert werden muss. Die Bearbeitung ist zeitintensiv und nervig.
Erledigt man die Papierflut nicht regelmäßig, wird der Verwaltungsaufwand immens. Zeit- sowie Kostenaufwand steigen. Belege sind weg oder stapeln sich zu Papierbergen. Wo ist das Tool, das Unternehmensprozesse strukturiert und die Arbeit erleichtert? Steuerberater Andreas Kerkmann aus Berlin hat es: ADDISON OneClick. Dies ermöglicht eine automatische und digitale Belegerfassung.

Einfacher, übersichtlicher, schneller

Die Steuerkanzlei Kerkmann arbeitet mit ADDISON und somit weitestgehend papierlos. Die automatische Belegerfassung macht den Arbeitsalltag effizienter. Wichtige Daten sind schnell auffindbar und können zentral abgerufen werden. Diese aussagekräftigen Reports bieten absoluten Arbeitskomfort. Das Programm kann für jeden Anwender konfiguriert werden und bietet durch den reibungslosen Austausch alle Daten auf einen Blick. Die sensiblen Inhalte werden stets verschlüsselt. Alle Dokumente können selbstverständlich auch ausgedruckt werden.

Optimal beraten die Produktivität steigern

Dank der automatischen Belegerfassung lassen sich Zeit und Kosten sparen. Denn eingehende Papierdokumente werden automatisch und digital verarbeitet. So können sich die Mitarbeiter anderen produktiven Aufgaben widmen. Zudem erhalten die Mandanten einen persönlichen Ansprechpartner, der sich mit den steuerlichen Vorgängen des jeweiligen Mandanten auskennt. Bei auftretenden Konflikten profitieren die Mandanten der Steuerkanzlei Kerkmann vom Fachwissen des gesamten Teams. Bislang gab es noch keinen Papierberg, den die Kanzlei Kerkmann nicht bezwungen hat.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...