Totalprothetik
Natürlich wirkende Dritte dank moderner Technik

©von-Lieres-fotolia.com©von-Lieres-fotolia.com

Gesunde Zähne machen einen großen Teil der Lebensqualität aus. Unbeschwert lächeln, Essen genießen können und Worte problemlos aussprechen: Das ist nicht für jeden selbstverständlich. Bei Zahnverlust und schlechten Prothesen geht diese Lebensqualität verloren.

Über die Zahnprothese, die beim Husten oder Niesen auf dem Teller oder im Bierglas landet, wird gelacht. Doch leider ist das für viele Menschen kein Witz, sondern Realität. Beim Gedanken an Totalprothesen schwirren Bilder von unnatürlich wirkenden Zähnen, die optisch oft abschrecken und ein Lachen hinter vorgehaltener Hand im Kopf. Moderne Technik ermöglicht heute mit Totalprothesen: Funktionalität, Passgenauigkeit und Ästhetik natürlicher Zähne wiederherzustellen.

Zahnprothesen: Wie die echten Zähne

Die Funktionalität einer Totalprothese zeichnet sich durch das optimale Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkiefer aus, das ermöglicht schmerz- und beschwerdefreies Kauen. Individuelle Zahnprothesen aus dem Dentallabor Friedrich schonen Kiefergelenke sowie -knochen und bieten alle Funktionen eines natürlichen Gebisses. Zahntechnikermeister Christoph Friedrich setzt bei seinen anspruchsvollen Implantaten auf Zirkonkeramik. Denn das Material erfüllt hohe Qualitätsstandards, ist gut verträglich und ästhetisch.

Fester Halt und natürliches Aussehen

Der stabile Zahnersatz schafft erheblichen Tragekomfort und ist selbst für ein geschultes Auge nicht als Prothese erkennbar. Christoph Friedrich nutzt in seinem Labor die Fotodokumentation, um von Hand exakt den naturidentischen Zahn in Form und Farbe nachzustellen. Zudem stimmt Zahntechnikermeister Friedrich das künstliche Zahnfleisch der Prothese in Struktur und Farbe mit dem natürlichen Zahnfleisch optisch ab. Durch die präzise Anpassung an die Schleimhaut, sorgt der starke Saugeffekt für einen optimalen Halt der Totalprothese. So wird die Sprachfunktion nicht beeinträchtigt und dem beherzten Lachen steht nichts im Wege.

Im Raum Höhr-Grenzhausen arbeitet Christoph Friedrich mit zahlreichen Zahnärzten zusammen und bietet einen Reparaturservice für Zahnprothesen an. Denn individualisierte Zahnrekonstruktionen erfüllen heute höchste Qualitätsansprüche, für ein schönes Lächeln.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...