Natürlich geschminkt: Wie geht das?

© Syda Productions - Fotolia.com

Manchmal ist weniger eben mehr. Das gilt auch fürs Make-up. Der Trend geht zum natürlichen Look, wobei das Ziel ist, vollkommen ungeschminkt zu wirken. Der bestechend natürliche Make-up-Trend nennt sich Nude-Look und ist bereits in den meisten Promi-Gesichtern zu erkennen. Natürlich schön wirken – das ist der Traum vieler Frauen. Mithilfe des dezenten Make-ups wird dieser Traum wahr.

Beim Nude-Look wird vollkommen auf knallige Farben verzichtet. Der natürliche Look wird ausschließlich durch dezente Erdtöne und einem ebenso zarten Lippenstiftton erzeugt. Denn: Nude-Look bedeutet keinesfalls, das Haus ungeschminkt verlassen zu müssen. Jedoch liegt der Fokus auf dem natürlichen Aussehen. Damit der Look perfekt wird, wird empfohlen, zunächst eine Grundierung auf die empfindliche Gesichtshaut aufzutragen. Dies deckt eventuelle Unebenheiten, Pickel oder Rötungen ab und sorgt für ein gleichmäßiges Hautbild. Zusätzliches Puder verdeckt glänzende Hautpartien.

Weniger ist mehr

Im Anschluss werden die Augenlider mit hellen Erdtönen beispielsweise einem hellen Braun, Beige oder Bronzetönen geschminkt. Besonders wichtig hierbei: Harte Übergänge sollten auf jeden Fall vermieden werden. Selbstverständlich muss für einen natürlichen Look nicht auf den Einsatz von Mascara verzichtet werden. Tipp hierbei: ein Braun anstatt von einem tiefen Schwarz verwenden. Dies lässt den Look weicher erscheinen und trägt zum dezenten, ungeschminkten Aussehen bei.

Verwendung dezenter Erdtöne

Die Lippen werden zunächst mit einem Fettstift gepflegt, worauf das Auftragen eines Lippenstiftes in einem Nude-Ton folgt. Sie werden bewusst nicht betont, denn der Mund sollte sich nicht vom Rest des Gesichtes abheben. Gleiches gilt für Rouge, das in einem dezenten Erdton aufgetragen werden sollte. Das natürliche Ergebnis wirkt nicht nur sinnlich, sondern steht jedem Typ Frau.Teint, Augen und Lippen werden ganz natürlich geschminkt, wobei die Stärken individuell hervorgehoben und besonders betont werden. Der perfekte Look: geschminkt ungeschminkt.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...