Energieberatung: Dauerhaft Geld sparen

Zu sehen sind ein Energieausweisformular, Geldscheine und ein ModellhausGeld sparen dank Energieberatung

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz sind zwei der großen Themen der letzten Jahre. Das Eigenheim bietet dank des technischen Fortschritts neue Möglichkeiten, um langfristig Geld zu sparen.

Kosten senken, Geld sparen und die Umwelt schonen: Die Energieberatung macht es möglich. Damit ein Haus energetisch gebaut oder saniert wird, braucht es eine sorgfältige Planung durch einen Experten, qualitativ hochwertige Materialien und eine einwandfreie handwerkliche Umsetzung. Dafür erhält man finanzielle Unterstützung vom Staat. Dieser zahlt Fördermittel für eine Fassadendämmung oder eine energetische Modernisierung. Voraussetzung: Man legt eine vom Experten erstellte Planung vor. Dabei sollte man unbedingt darauf achten, einen zertifizierten Energieberater mit ausreichend Erfahrung auszuwählen.

Energetische Sanierung vom Spezialisten

Experte Harald Schulze erkennt energetische Schwachstellen. Dazu zählen beispielsweise eine schlechte oder fehlende Dämmung, eine veraltete Heizung oder undichte Fenster. Als Laie weiß man nicht, welche Sanierungsmaßnahmen wirklich wichtig sind. Eine Energieberatung ist da der erste Schritt, um Abhilfe zu schaffen. Dipl.-Ing. Harald Schulze aus Delitzsch ist seit 1990 Energieberater. Er weiß, dass man bei der energetischen Sanierung gezielt vorgehen muss. Priorität hat das Vorgehen von außen nach innen. Eine gute Fassadendämmung ist daher der erste Ansatzpunkt. Dort wo Verschleißerscheinungen erkennbar sind, besteht Handlungsbedarf. Zieht es an den Fenstern, sollte man diese ersetzen. Bringt die Heizung nicht mehr die volle Leistung, tauscht man diese aus. Es gilt diese unterschiedlichen Richtlinien zu koordinieren. Denn Energieberatung und energetische Sanierung sind komplexe Felder. „Jede Sanierungsmaßnahme verändert die Systematik des Hauses“, so Harald Schulze. Deshalb ist eine spezifische Beurteilung der Situation durch einen Experten unabdingbar.

Diesen Beitrag kommentieren



Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...