Tipps und Tricks zur Fensterwartung

Fenster verbringen wahre Wunder: Wir kippen und öffnen sie tausendfach und doch schützen sie uns zuverlässig vor Wind und Wetter. Damit das so bleibt, geben die Profis von A. Braun Fensterbau wertvolle Tipps, die Ihnen bares Geld sparen und die Lebensdauer Ihrer Fenster sogar verdreifachen können:

  1. Reinigen Sie das Fensterglas mit einem weichen Fensterleder und warmen Wasser. Bei stärkeren Verschmutzungen können Sie einige Spritzer Reinigungsmittel ins Wasser geben.
  2. Belasten Sie das Fenster nicht mit zusätzlichem Gewicht. Das heißt: Stützen Sie sich beim Fensterputzen nicht am Fenster ab.
  3. Lassen Sie die Beschlagteile einmal im Jahr auf Sitz und Verschleiß vom Fachmann überprüfen. Dieser kann lockere Schrauben nachziehen oder defekte Bauteile austauschen.
  4. Schmieren Sie einmal im Jahr die beweglichen Teile im Rahmen und Flügel sowie die Schließstücke aus Stahl mit.
  5. Die funktionsrelevanten Teile sollten Sie alle zwei Jahre durch einen Fachmann warten lassen. Dieser stellt Ihnen gleichzeitig die Beschläge nach.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download