Sicher fahren bei Glatteis

Die Temperaturen sinken, der erste Schnee fällt und die Unfälle mehren sich. Viele Autofahrer unterschätzen den Bremsweg auf Schneedecken und reagieren bei Glatteis oft zu langsam. Der GfK-Teilehandel Hübner rät: Ruhe bewahren statt hektisch handeln. Bereits beim Anfahren sollten Sie auf die richtige Fahrweise achten. Bei glatter Fahrbahn fahren Sie im zweiten Gang an, um das Durchdrehen der Räder zu vermeiden. Geben Sie nur behutsam Gas und lenken erst nach Beschleunigung beziehungsweise Bremsvorgang. Gerät das Fahrzeug ins Schleudern, lenken Sie keinesfalls ruckartig, sondern kuppeln aus steuern gefühlvoll gegen. So behalten Sie die Kontrolle über Ihr Fahrzeug und kommen sicher zu Hause an.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download