Ökumenische Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth e.V.

Die Sozialstation ist seit mehr als 35 Jahren Ihr Partner in Sachen Pflege und Betreuung. Die engagierten Vereine sind flächendeckend in ganz Rheinland-Pfalz und dem Saarland tätig. Ältere, kranke und behinderte Menschen möchten genauso, wie jeder andere in der gewohnten Umgebung leben. Die Sozialstation bietet ein umfangreiches Leistungsangebot, um ein Leben in den eigenen vier Wänden möglich zu machen: Tägliche Pflege, medizinische Behandlungspflege, hauswirtschaftliche Versorgung, betreutes Wohnen und Nachbarschaftshilfe. Die ausgebildeten Mitarbeiter der Sozialstation lassen niemanden alleine – so lange es möglich ist, bietet die Sozialstation pflegebedürftigen Menschen Hilfe zur Selbsthilfe.

Der traditionsreiche und kirchliche Verein bietet alle Bereiche der Pflege-Betreuung aus einer Hand. Die Grundpflege wird von bestens ausgebildeten Fachpersonal ausgeführt. Die Sozialstation setzt ausschließlich empathische Fachkräfte ein, die staatliche anerkannte Ausbildungen abgeschlossen haben. Die freundlichen Mitarbeiter helfen bei An- und Auskleiden, Körperflegen, Betten und prophylaktischen Maßnahmen zur Mobilitätserhaltung. Zur medizinischen Behandlungspflege gehören die vielen alltäglichen Schritte, die nötig sind, um Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten. Das Pflegepersonal legt Kompressionsverbände oder Strümpfe an, verabreicht Medikamente und führt viele andere ärztliche Verordnungen durch. Alle Maßnahmen sind darauf ausgerichtet Krankenhausaufenthalte zu verhindern. Gerne übernimmt die Sozialstation alle Hausarbeiten und vermittelt das Essen auf Rädern. Ganz gleich, welchen Pflege- oder Betreuungsbedarf Sie auch haben. Die Sozialstation Hagenbach, Kandel, Wörth e.V. ist der zuverlässige Partner an Ihrer Seite.