Unbeschwert durch den Alltag

Anzeige Unbeschwerte Senioren© Jenny Sturm - Fotolia.com

Viele Menschen sind von Inkontinenz betroffen – ob im Alter oder krankheitsbedingt. Für die meisten bedeutet dies eine große Last. Durch ein Hilfsmittel können sich Betroffene Abhilfe schaffen: Hydrophile Katheter bieten eine angenehme Alternative und helfen dabei, den Alltag wieder erträglicher zu machen. Der Vorteil bei einem hydrophilen Katheter liegt darin, dass die Reibung reduziert wird und eine sanftere Navigation durch die Gefäße möglich ist. Die Gleitfähigkeit bleibt durch die abriebbeständige Beschichtung über die gesamte Behandlung bestehen. Durch die Form und das Material können Gefäßverletzungen gezielt vermieden werden. Der Medizinische Fachhandel des Sanitätshaus Würger in Bochum berät ausführlich über die hydrophilen Katheter. Seit 15 Jahren ist das Unternehmen in den Bereichen Homecare, Stoma, Kontinenz- und ISK-Versorgung tätig. Dabei ist das Ziel klar definiert: Patienten sollen individuell versorgt und der Alltag erleichtert werden.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...