Inkasso-Agenten
Ausstehende Forderungen einholen

Anzeige ©Marco2811 - fotolia.com

Ob Auto, Urlaub, Haushaltsgeräte oder Immobilien: In Deutschland machen immer mehr Bürger Schulden. Besonders die Unternehmen bleiben durch die Außenstände auf den entstandenen Kosten sitzen. Michael Yüksel von Staufen-Inkasso in Göppingen arbeitet als Inkasso-Unternehmer und fordert für Gläubiger Schulden ein.

Das Forderungsmanagement gehört zum Rechnungswesen und sorgt dafür, dass Zahlungsausfälle vermieden und Zahlungsfähigkeiten garantiert werden. Michael Yüksel kommt dann ins Spiel, wenn Bürger ihre Schulden nicht bereinigen können. Als Inkasso-Unternehmer mahnt er Schuldner ab und kassiert den ausstehenden Geldbetrag. Da die wenigstens Schuldner den kompletten Betrag auf einmal bezahlen können, findet Michael Yüksel Kompromisse. Sollte der Zahlungsrückstand nicht ausgeglichen werden und es bei seinem Besuch zu keiner Einigung kommen, kann im nächsten Schritt durch ein Gericht die Pfändung angesetzt werden. Ob Konto-, Taschen- oder Sachpfändungen: Gerichtsvollzieher konfiszieren Wertgegenstände, die die ausstehenden Forderungen ausgleichen können.

Das Ziel: Mit effektivem Arbeiten Außenstände einfordern

Gläubiger können das Fachwissen von Michael Yüksel in Anspruch nehmen, wenn ihnen durch die Zahlungsrückstände der Schuldner Schaden droht. So ist das Ziel des Inkasso-Agenten klar definiert: Forderungen, durch effizientes Arbeiten und innovativer Technik auf dem schnellsten Weg einzuholen. Um das zu gewährleisten, prüft der Inkasso-Agent die Forderungen, den Schuldner als auch den Gläubiger auf Richtigkeit. Erst dann kommt es zu einer Kontaktaufnahme mit dem Schuldner. Bei Hausbesuchen werden die Teilzahlungen vereinbart, die der Schuldner an den Gläubiger zurückzahlen muss. Michael Yüksel und sein Unternehmen Staufen-Inkasso sind Mitglied im Bundesbund Deutscher Inkassounternehmen e.V. Ob Gläubiger oder Schuldner: Hierdurch sichert er seinen Auftraggebern eine seriöse und diskrete Arbeit zu.

Diesen Beitrag kommentieren

Magazin herunterladen

Kostenloser PDF Download

Artikel bewerten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...